Welchen Klebstoff verwenden?

Handlauf und Geländer kleben

In unserer Kategorie für Handlauf- und Geländerteile finden Sie Holzstäbe für Geländerbau, aber auch Edelstahlrohre für Ihr Geländer. Die passenden Verbinder und Endkappen aus Edelstahl sind günstig bestellbar.

Damit Sie Ihr Geländer oder Handlauf kostengünstig zusammenstellen können, haben wir hier in unserem Blogbeitrag eine kleine Anleitung verfasst, wie die Handlauf und Geländerteile korrekt verklebt werden sollen.

Den richtigen Kleber wählen

Wir bieten drei verschiedene Klebearten in unserem Shop an.

Verbundmörtel-Dübelkleber

Der Dübelkleber ist geeignet für die sichere Befestigung von Dübeln im Mauerwerk. Genauere Informationen zum Kleber finden Sie in der Produktbeschreibung.

PU-Kleber

Sicherer Verbindungskleber auf Polyurethan-Basis für die Befestigung von Holz- und Edelstahlgeländern. Dieser Kleber ist geeignet für alle unsere Holz- und Edelstahl Handläufe oder Geländer. Der Kleber ist Temperatursicher von -30 C bis zu +100 C. Der Kleber verhärtet innerhalb 5-10 Minuten.

2-Komponentenkleber

Unser 2-Komponentenkleber aus Epoxidharz verhärtet schnell und ist gut geeignet für kleine Klebeflächen beim verkleben von Handlauf und Geländer. Dieser Kleber ist ebenso geeignet für alle unsere Holz- und Geländerhandlaufteile. Durch den praktischen 2 Kartuschenkleber ist eine gesonderte Mischung nicht notwendig. Der Kleber wird automatisch richtig dosiert.

Handlauf und Geländer verkleben - eine Anleitung

Zum verkleben der einzelnen Geländerteile sollten Sie sich vorbereiten. Sie benötigen:

- ein sauberes Tuch zum abwischen der Klebestelle
- die beiden zu verklebenden Teile
- den passenden Kleber
- Werkzeug zum aufrauhen (entgraten)

Die zu verklebenden Teile müssen staub-, fett- und schmutzfrei sein.

Falls Sie Metallteile verkleben, bereiten Sie die Innenseite des zu verklebenden Metallrohres vor, indem Sie die Fläche aufrauhen. Dies wird die Klebekraft vervielfachen.

Tragen Sie den Kleber auf das zu verbindende Teil auf. Achten Sie hier auf gleichmässige Verteilung des Klebstoffes.

Beachten Sie die angegebene Ablüftzeit des Klebers!

Dann können Sie die beiden Teile vorsichtig zusammenschieben und wie gewünscht ausrichten.

Am Ende säubern Sie die Verbindungsstelle und achten darauf, das kein Überschüssiger Kleber übrig bleibt.

Danach müssen die Teile gemäß der Aushärtezeit ruhen.

Danach sind Sie vollständig belastbar! - Fertig

Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie sich gerne direkt an uns wenden:

shop@md-info.com
oder schreiben Sie uns über das
Kontaktformular

Ihr Design Shop Team.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel